Tyberion GmbH

schnell - kompetent

info@tyberion.de

24/7 Angebots-Service

individueller

Kundenservice

Sterilisator SN55plus | Memmert

1.981,80

Enthält 16% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 20 Werktage

Unverzichtbares Sicherheitsfeature für den Memmert Heißluftsterilisator: Setpoint Wait. Das heißt, der Programmbeginn für das Sterilisieren startet erst bei Erreichen der Solltemperatur. Dieses Feature kann auch mit frei positionierbaren Pt100-Temperatursensoren genutzt werden. Hier beginnt die Sterilisierzeit erst bei Erreichen der Solltemperatur an allen Messpunkten und die zuverlässige Sterilisation ist zu jedem Zeitpunkt sichergestellt. Auf dieser Seite finden Sie alle wesentlichen technischen Daten zum Memmert Heißluftsterilisator. Für weitere Informationen steht Ihnen unser Vertrieb gerne zur Verfügung.

Temperatur

Einstelltemperaturbereich+20 bis +250 °C
Einstellgenauigkeit Temperaturbis 99.9 °C: 0.1 / ab 100 °C: 0.5
ArbeitstemperaturbereichMind. 5 über Raumtemperatur bis +250°C
Temperatursensor2 Pt100-Sensoren DIN-Klasse A in 4-Leiter- Messung für wechselseitige Überwachung und Funktionsübernahme im Fehlerfall

 

Regelungstechnik

 

Lüftung

Luftturbineelektronisch regelbar, einstellbar in 10 %-Schritten, geräuscharm, segmentspezifisch
Frischluftzufuhrelektronisch regelbar, einstellbar in 10 %-Schritten, segmentspezifisch
AbluftAbluftstutzen mit Drosselklappe, elektronisch regelbar

Kommunikation

ProtokollierungSpeicherung des Programmablaufs bei Stromausfall
ProgrammierungProgrammieren, Verwalten und Übertragen von Programmen über Ethernet-Schnittstelle oder USB-Port mit Hilfe der Software AtmoCONTROL

Sicherheit

Temperaturüberwachungmechanischer Temperaturbegrenzer TB Schutzklasse 1 (DIN 12880) zur Heizungsabschaltung ca. 20°C über der max. Schranktemperatur
TemperaturüberwachungTemperaturwählwächter (TWW), Schutzklasse 3.1 oder Temperaturwählbegrenzer (TWB), Schutzklasse 2, wählbar am Display
AutoSAFETYZusätzlich integrierte Über- und Unter-Temperaturüberwachung „ASF“, die automatisch dem Sollwert im frei wählbaren Abstand folgt, Alarm bei Über- oder Unterschreiten, Heizungsabschaltung bei Überschreiten
Selbstdiagnosesystemzur Fehlerfindung
Alarmoptisch und akustisch

Standardlieferumfang

Türvollisolierte Edelstahltür mit 2-Punkt-Verriegelung (Kompressions-Türverschluß)
Einschübe1 Edelstahl-Gitterrost(e), elektropoliert
WerkskalibrierzertifikatKalibrierung bei +160°C

Edelstahlinnenraum

Innenraumpflegeleicht, durch Tiefziehverrippung versteift, mit geschützt integrierter 4-Seiten-Rundumbeheizung
Volumen53 l
AbmessungenB(A) x H(B) x T(C): 400 x 400 x 330 mm
Max. Anzahl der Einschübe4
Max. Belastung pro Gerät80 kg
Max. Belastung pro Einschub20 kg

Strukturedelstahlgehäuse

AbmessungenB(D) x H(E) x T(F): 585 x 784 x 514 mm (T +2x56mm Türgriff)
Gehäusevollverzinkte Stahlblechrückwand

Elektrische Daten

Spannung Leistungsaufnahme230 V, 50/60 Hz
ca. 2000 W
Spannung Leistungsaufnahme115 V, 50/60 Hz
ca. 1700 W

Umgebungsbedingungen

AufstellungDer Abstand zwischen Wand und Geräterückwand muss mindestens 15 cm betragen. Der Abstand zur Decke darf 20 cm und der seitliche Abstand zur Wand oder zu einem benachbarten Gerät 5 cm nicht unterschreiten.
Aufstellhöhemax. 2000 m über NN
Umgebungstemperatur+5 ºC bis +40 ºC
Luftfeuchtigkeit rhmax. 80 % nicht kondensierend
ÜberspannungskategorieII
Verschmutzungsgrad2

Verpackungs-/Versanddaten

TransportinformationDie Geräte müssen in stehendem Zustand transportiert werden!
Statistische Warennummer8419 8998
UrsprungslandBundesrepublik Deutschland
WEEE-Reg.-Nr.DE 66812464
Abmessungen inkl. KartonB x H x T: 730 x 950 x 670 mm
Nettogewichtca. 57 kg
Bruttogewicht Kartonca. 76 kg