Tyberion GmbH

schnell - kompetent

info@tyberion.de

24/7 Angebots-Service

individueller

Kundenservice

Angebot!

Feuchtekammer HCP105 Memmert

7.730,10

Enthält 16% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 20 Werktage

Temperatur

Arbeitstemperaturbereich7 über Raumtemperatur bis +90 °C
Einstelltemperaturbereich+18 to +90 °C
Einstellgenauigkeit Temperatur0,1 °C
Temperatursensor2 Pt100-Sensoren DIN-Klasse A in 4-Leiter- Messung für wechselseitige Überwachung und Funktionsübernahme im Fehlerfall

Feuchte

FeuchteregelungAktive Mikroprozessor Be- und Entfeuchtungsregelung (20 -95 % rh), einschließlich Digitalanzeige und Selbstdiagnosesystem, garantiert noch schnelleres Erreichen der Sollfeuchtebei besonders kurzen Erholzeiten; Feuchtezufuhr mit Wasser (nur demineralisiertes /vollentsalztes Wasser mit einer Leitfähigkeit von 5 bis10 μS/cm und einem ph-Wert zwischen 5 und 7 verwenden; aus externem Behälter) durch selbstansaugende Pumpe; integrierte Keimsperre durch Heißdampferzeugung, Entfeuchtung über Sterilfilter
Einstellbereich aktive Feuchteregelung20 bis 95 % rh und rh-Off
Einstellgenauigkeit Feuchte0,5 % rh

Regelungstechnik

ControlCOCKPITTwinDISPLAY. Adaptiver multifunktionaler digitaler PID-Mikroprozessorregler mit 2 hochauflösenden TFT-Farbgrafikdisplays.
SpracheinstellungDeutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch
einstellbare ParameterTemperatur (Celsius oder Fahrenheit), relative Feuchte, Programmlaufzeit, Zeitzonen, Sommer-/Winterzeit
TimerDigitale Rückwärtsuhr mit Zielzeitangabe, einstellbar von 1 Min bis 99 Tage
Funktion SetpointWAITProzesszeit startet erst bei Erreichen der Solltemperatur
Kalibrierenje drei frei wählbare Werte für Temperatur und Feuchte

Kommunikation

SchnittstelleEthernet LAN, USB
ProtokollierungSpeicherung des Programmablaufs bei Stromausfall
ProgrammierungProgrammieren, Verwalten und Übertragen von Programmen über Ethernet-Schnittstelle oder USB-Port mit Hilfe der Software AtmoCONTROL

Sicherheit

AutoSAFETYZusätzlich integrierte Über- und Unter-Temperaturüberwachung „ASF“, die automatisch dem Sollwert im frei wählbaren Abstand folgt, Alarm bei Über- oder Unterschreiten, Heizungsabschaltung bei Überschreiten
Selbstdiagnosesystemzur Fehlerfindung für Temperatur- und Feuchte-Regelung
Alarmoptisch und akustisch

Heizkonzept

6 Seitengroßflächige Multifunktions-Rundumbeheizung mit zusätzlicher Tür- und Rückwandbeheizung zur Vermeidung von Kondensatbildung

Standardlieferumfang

WerkskalibrierzertifikatWerkskalibrierzertifikat (Messraum Mitte Nutzraum) für 60 °C bei 75 % rh
DurchführungDurchführung (Silikon) mit Innendurchmesser 40 mm zum Einführen von Zuleitungen, feuchtedicht, mit Silikonstopfen verschließbar, in der Rückwand, Mitte links
TürZusätzliche beheizte innere Glastür
Türvollisolierte Edelstahltür mit 2-Punkt-Verriegelung (Kompressions-Türverschluß)
Einschübe2 Edelstahl-Lochblech(e)

Edelstahlinnenraum

AbmessungenB(A) x H(B) x T(C): 560 x 480 x 400 mm (T abzüglich 35 mm für Lüfter)
InnenraumW.-St. 1.4301 (ASTM 304)
Volumen107 l
Max. Anzahl der Einschübe6
Max. Belastung pro Gerät90 kg
Max. Belastung pro Einschub15 kg

Strukturedelstahlgehäuse

AbmessungenB(D) x H(E) x T(F): 719 x 850 x 591 mm (T +56mm Türgriff)

Elektrische Daten

Spannung Leistungsaufnahme230 V, 50/60 Hz
ca. 1720 W
Spannung Leistungsaufnahme115 V, 50/60 Hz
ca. 1720 W

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur10 °C bis 30 °C
AufstellungDer Abstand zwischen Wand und Geräterückwand muss mindestens 15 cm betragen. Der Abstand zur Decke darf 20 cm und der seitliche Abstand zur Wand oder zu einem benachbarten Gerät 5 cm nicht unterschreiten.
Luftfeuchtigkeit rhmax. 70 % nicht kondensierend
Aufstellhöhemax. 2000 m über NN
ÜberspannungskategorieII
Verschmutzungsgrad2

Verpackungs-/Versanddaten

TransportinformationDie Geräte müssen in stehendem Zustand transportiert werden!
Statistische Warennummer8419 8998
UrsprungslandBundesrepublik Deutschland
WEEE-Reg.-Nr.DE 66812464
Abmessungen inkl. KartonB x H x T: 800 x 1030 x 800 mm
Nettogewichtca. 75 kg
Bruttogewicht Kartonca. 100 kg