Tyberion GmbH

schnell - kompetent

info@tyberion.de

24/7 Angebots-Service

individueller

Kundenservice

Ferroma MER-335 Medikamentenkühlschrank

Enthält 16% MwSt.
Kostenloser Versand

Ferroma MER-335 

Medikamentenkühlschrank 

 

Lieferung*

  • Lieferung frei Verwendungsstelle
  • Lieferung in die Schweiz möglich
    Für Preise und Details schreiben Sie uns über das 
    Kontaktformular.

Beschreibung:

  • Bruttoinhalt 335 Liter
  • Maße: (BxTxH) 600x610x1725 mm
  • Türanschlag DIN rechts
  • Prozessorsteuerung:-
  • Hochtemperaturalarm-
  • Tieftemperaturalarm-
  • Türalarm-
  • Stromausfallalarm-
  • Min Max Speicher resetfähig-
  • 2. Fühler zur Anzeige der Warentemperatur-
  • Potentialfreier Relaiskontakt-
  • RS 485 Schnittstelle für XWEB Speichermodul
  • Sicherheitsthermostat
  • Schubladen mit Edelstahlgrundkörper
  • wählbar  Rollschubführung und Ordnungssystem.
  • Entspricht DIN 58345 Kühlg. f. Arzneim.
  • Isolierglastür optional
  • Verbrauch:
    Normenergieaufnahme nach DIN 58345
    0,92 KWh/24h
    bei einer Umgebungstemperatur von +25°C
    und einer Temperatureinstellung von +5°C
    (Messwert Modell MER-335-10)        

 

Verteilung Schubladen Roste

  •   0 Schubladen / 5 Roste
  •   3 Schubladen / 5 Roste
  •   6 Schubladen / 4 Roste
  •   8 Schubladen / 3 Roste
  • 10 Schubladen / 0 Roste
  • 13 Schubladen / 0 Roste

Gewährleistung

  • 24 Monate (innerhalb Deutschland)
  • 12 Monate bei Export (z.B. Lieferung in die Schweiz)

*die Lieferdauer kann aufgrund hoher Auslastung abweichen. Bitte nützen Sie unser Anfrageformular um die tagesaktuelle Lieferdauer für Ihren Medikamentenkühlschrank zu erfahren.

Zu beachten bei „frei Verwendungsstelle“ Lieferung

  • Lieferung bis zum Aufstellort mit 2 Mann
  • Rücknahme der Verpackung
  • reppen nur nach Abklärung möglich
  • 20 Min. Zeit für die Anlieferung
  • Anliefersituationen die nicht mit zwei Mann zu bewerkstelligen sind werden abgehlehnt
  • Mehrkosten durch Wartezeiten oder schwierige Anliefersiutationen werden extra berechnet
  • Keine Inbetriebnahme
  • Die Lieferung wird telef. avisisiert
  • Verweigern Sie die Annahme wird eine zweite Anfahrt berechnet